Loading...

Es gibt gesundheitliche Vor- und Nachteile beim Trinken von frischem Kaffee, die du kennen solltest

Frischer Kaffee ist ein Getränk, das die Menschen entweder geniessen oder verabscheuen. Wenn es um die Gesundheit geht, gibt es Kaffeegeniesser, die nicht genug davon bekommen können, und andere, die den Geruch oder den Geschmack nicht vertragen.

Researching about today's coffee topic

Wie dem auch sei, Tatsache ist, dass frischer Kaffee einige faszinierende gesundheitliche Auswirkungen sowie Vor- und Nachteile hat.

Die Vorteile des Kaffeekonsums

Weil frischer Kaffee so beliebt und weltweit verbreitet ist, wurden die Vor- und Nachteile des traditionellen morgendlichen (oder spätnachmittäglichen) Muntermachers in zahlreichen wissenschaftlichen Studien untersucht.

Our morning latte

Beginnen wir mit den guten Seiten der Tasse Kaffee.

Gesteigerte körperliche Leistungsfähigkeit

Koffein ist der bekannteste chemische Bestandteil des Kaffees. Koffein kann auch deine körperliche Ausdauer und Leistung steigern. Wenn du vorhast, ins Fitnessstudio zu gehen oder zu joggen, solltest du dir vorher eine Tasse Kaffee gönnen.

gym jog

Verbesserte geistige Klarheit

Koffein kann auch deine geistige Konzentration und Wachsamkeit verbessern. Es ist ein beliebtes Getränk bei Studenten und Menschen, deren Beruf viel Konzentration erfordert. Es kann auch bei Müdigkeit helfen, weshalb es ein beliebtes Morgengetränk ist.

coffee concetration

Kann dir beim Abnehmen helfen und Heisshungerattacken reduzieren

Kurzfristig kann Kaffee den Blutzuckerspiegel erhöhen. Langfristig hilft er jedoch bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels, was den Heisshunger auf süsse Snacks verringern kann. Einigen Untersuchungen zufolge kann Koffein in Getränken wie Kaffee sogar eine schlechte Ernährung ausgleichen. Koffein im Kaffee wird auch mit einer schnelleren Fettverbrennung beim Sport in Verbindung gebracht.

looking quite fit

Das Risiko für einige Krebsarten wird gesenkt

Kaffee ist ein starkes Getränk, das mit einem geringeren Auftreten von Dickdarmkrebs in Verbindung gebracht wurde. Ausserdem kann er den Östrogenspiegel senken, der mit einigen bösartigen Erkrankungen in Verbindung gebracht wird. Schliesslich reduziert frischer Kaffee Entzündungen, die ein häufiger Risikofaktor für alle Arten von Krebs sind.

healing journey

Antioxidantien sind in diesem Getränk reichlich vorhanden

Antioxidantien sind Moleküle in deinem Körper, die deine Zellen vor freien Radikalen schützen, die Krebs und andere Krankheiten in deinem Körper verursachen können. Kaffee ist reich an Antioxidantien, die helfen, freie Radikale zu neutralisieren und deine Zellen zu schützen.

certain blood cells

Kann bei der Behandlung von Diabetes und Parkinson helfen

Da Kaffee die Wirksamkeit von Glukose im Körper erhöhen kann, haben Studien gezeigt, dass Langzeit-Kaffeekonsumenten ein geringeres Risiko haben, an Typ-II-Diabetes zu erkranken als Nicht-Kaffeetrinker.

health meter

Ein niedriger Dopaminspiegel im Gehirn ist eine der Hauptursachen für die Parkinson-Krankheit. Kaffee erhält nachweislich die dopaminproduzierenden Zellen im Gehirn und beugt so neurodegenerativen Erkrankungen wie Parkinson vor.

Brain scanning

Die Nachteile des Kaffeekonsums

Egal, ob du ein eingefleischter Kaffeetrinker oder ein Skeptiker der riesigen Bohne bist, die folgenden Listen mit den nicht so positiven Aspekten werden dein Interesse wecken.

work requires sharpness

Koffeinabhängigkeit und -abhängigkeit

Koffein ist ein Stimulans, das zu Sucht und Abhängigkeit führt. Wenn der Körper süchtig nach Koffein wird, kann er unter Entzugserscheinungen leiden, wenn es nicht regelmässig eingenommen wird. Kopfschmerzen, Müdigkeit und Übelkeit sind häufige Beschwerden.

coffee addiction in a nutshell

Absturz durch Koffein

Alles, was nach oben geht, muss auch wieder nach unten gehen. Da frischer Kaffee sowohl den Körper als auch den Verstand anregt, ist es nur natürlich, dass die Wirkung nach einiger Zeit nachlässt. Der Koffeinentzug wird als Crash bezeichnet und kann zu Lethargie und Schläfrigkeit führen, wenn dein Körper nicht mehr voller Energie ist.

caffeine withdrawal

Atemprobleme

Kaffee ist bekannt dafür, dass er einen üblen Atem verursacht. Kaffee hat einen ausgeprägten Eigengeschmack. Daher hat er einen stechenden Geruch. Nach dem Genuss von Kaffee ist die Speichelproduktion im Mund vermindert. Wenn die Speichelproduktion reduziert ist, kommt es in der Regel zu einem Anstieg der geruchsverursachenden Bakterien.

foul breathing

Die Nerven und die Unsicherheit

Koffein ist ein starker Stoff, der nur in kleinen Mengen konsumiert werden sollte. Wenn du zu viel Koffein aus Kaffee zu dir nimmst, kann es zu Nervosität oder einem allgemeinen Gefühl der Unruhe kommen.

caffeine wear-off

Angst ist sowohl akut als auch langanhaltend

Wenn eine Person zu Angstzuständen neigt, kann der Konsum von zu viel Kaffee die Symptome verstärken. Übermässiger Kaffeekonsum kann auch Panikattacken auslösen. Diese werden häufig durch die unangenehmen Empfindungen ausgelöst, die durch ein zu schnelles Herzrasen entstehen.

anxious man

Schlafprobleme oder Schlaflosigkeit

Übermässiger Koffeinkonsum wird mit Schlaflosigkeit und Tagesmüdigkeit in Verbindung gebracht. Seine anregenden Eigenschaften machen es schwierig, sich nach einem Tag mit starkem Koffeinkonsum zu entspannen und einzuschlafen. Bei manchen Menschen, die empfindlich auf Koffein reagieren, kann schon eine kleine Menge sie daran hindern einzuschlafen, wenn sie es wollen.

insomnia nights

Die Quintessenz: Die gesundheitlichen Vor- und Nachteile des Kaffeekonsums

Kaffee ist und war in vielen Ländern in vielerlei Hinsicht ein wesentlicher kultureller Aspekt. Ob man Kaffee konsumiert oder nicht, ist jedoch eine ganz persönliche Entscheidung. Es gibt verschiedene Vor- und Nachteile zu bedenken. Abhängig von deinem Gesundheitsprofil kann Kaffee für dich und dein System verträglich sein oder nicht. Es geht einfach darum, herauszufinden, was für dich am besten funktioniert und dich daran zu halten.

Damit Kaffeebohnen zum Brühen verwendet werden können, werden sie geröstet und so vom Rohmaterial in ein fertiges Produkt verwandelt. Viele der Geschmacksrichtungen und chemischen Verbindungen werden während dieses Prozesses in den Bohnen selbst ausgelöst.

the roasting process

Je nach Länge der Röstung kannst du eine helle oder dunkle Röstung oder etwas dazwischen bekommen. Es ist ein weit verbreiteter Mythos, dass hell geröstete Kaffees mehr Koffein enthalten als dunkel geröstete Kaffees. Es stimmt auch nicht, dass eine kürzere Röstzeit weniger Koffein “auskocht”. Das ist jedoch eine Fiktion. Während sich das Geschmacksprofil, der Körper und das Mundgefühl von hellem und dunklem geröstetem Kaffee unterscheiden, ist die “Stärke” des Koffeins in jeder Tasse ungefähr gleich.

Die Messung (nicht die Röstung) bestimmt die Stärke

Der Koffeingehalt in frischem Kaffee hängt enger mit der Menge des aufgebrühten Kaffees zusammen. Giesse mehr Kaffee in deine Kaffeemaschine, wenn du mehr Koffein haben willst. Erhöhe die Menge an Kaffee, die du zubereitest, um die Vorteile von Koffein zu erhalten. Wenn du die körperliche Leistungsfähigkeit oder die geistige Konzentration und Wachsamkeit verbessern willst, bedeutet mehr Kaffee auch mehr Koffein.

french press coffee

Verwende weniger Kaffee, um die schädlichen Auswirkungen von Koffein zu reduzieren. Wenn du Nervosität und Unruhe verhindern willst, unter Angstzuständen leidest oder koffeinempfindlich bist, solltest du es vermeiden, viel Koffein zu trinken.

Aber was ist mit den Antioxidantien, die wir bereits erwähnt haben? Untersuchungen zufolge gibt es einen Unterschied zwischen hellen und dunklen gerösteten Kaffees bei den Antioxidantien.

Kaffee mit einer hellen Röstung kann mehr Antioxidantien enthalten

Leicht geröstete Kaffees enthalten zum Beispiel einen höheren Gehalt an Antioxidantien, wie Chlorogensäure.

chemical formula

Dieser chemische Bestandteil wird mit einer Reihe von gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht, darunter:

  • Glukosekontrolle ist vorteilhaft bei Typ-2-Diabetes, weil sie die DNA schützt
  • Auswirkungen auf das Nervensystem
  • Schutz der Leber
  • Hepatitis-B-unterdrückende Wirkung

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass sowohl heller als auch dunkler gerösteter Kaffee im Allgemeinen viele der in der obigen Tabelle genannten gesundheitlichen Vorteile hat. Wenn du jedoch die ernährungsphysiologischen Vorteile maximieren willst, indem du deiner Ernährung mehr Antioxidantien hinzufügst, ist eine milde Röstung die ideale Wahl.

light roast

Schau dir die Liste unten an, wenn du nach weiteren Methoden suchst, um deinen Kaffee gesund zu machen, egal ob es sich um eine helle oder dunkle Röstung handelt.

Wird Kaffee mit Geschwüren in Verbindung gebracht?

Manche Menschen beschweren sich, dass Kaffee “zu sauer” ist oder dass er ihre Geschwüre stört. Während einige Kaffeesorten einen säuerlichen Geschmack haben und auf der pH-Skala bewertet werden können, ist Kaffee in Bezug auf seine ätzende Wirkung nicht sehr “sauer”. Nach dieser Tabelle ist gebrühter Kaffee etwas weniger sauer als Orangensaft oder Bier und etwas saurer als Kuhmilch.

ulcers graphic

Der Säuregehalt von Kaffee wird hauptsächlich “wahrgenommen”. Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass Kaffeekonsum Verdauungsstörungen verursacht. Andererseits regt Kaffee die Säureproduktion im Körper an und wirkt bei manchen Menschen abführend. Da bei Versuchspersonen immer auch andere Faktoren eine Rolle spielen, wie z. B. das Körpergewicht, der allgemeine Gesundheitszustand und andere Verhaltensweisen, wird die gastrointestinale Wirkung von Kaffee noch weiter erforscht.

gastrointestinal effects

Du kennst deinen eigenen Körper. Wenn du feststellst, dass Kaffee deinen Magen reizt oder dir Magen-Darm-Beschwerden bereitet, ist es an der Zeit, auf ihn zu verzichten oder etwas anderes zu trinken.

Ist Kaffee gut für die Gewichtsabnahme?

Wie bereits erwähnt, kann Kaffee Heisshungerattacken lindern und gleichzeitig den Stoffwechsel ankurbeln, um mehr Körperfett zu verbrennen.

burning fat journey

Die Harvard T.H. Chan School of Public Health fand heraus, dass ihre Patienten bis zu 4 % ihres Körperfetts verloren. Das hängt natürlich davon ab, was du in deinen Kaffee tust. Es spielt keine Rolle, ob du Zucker, süssen Sirup oder fettreiche Milch oder Sahne hinzufügst, um deinen Stoffwechsel anzukurbeln.

Gibt es so etwas wie zu viel Kaffee?

Es ist wichtig zu wissen, wie viel Kaffee zu viel ist, um die schädlichen Folgen eines übermässigen Kaffeekonsums zu vermeiden. Das ist in erster Linie eine persönliche Frage. Nur du kannst entscheiden, wie viel Kaffee du konsumieren solltest, wenn du weisst, wie er deinen Körper und deinen Geist beeinflusst.

Wissenschaftliche Erkenntnisse legen jedoch nahe, dass es durchaus gesund ist, täglich bis zu 8 Unzen Kaffee zu trinken. Das sind etwa 400 Milligramm Koffein pro Tag. Bei diesem Tempo können die negativen Folgen eines übermässigen Koffeinkonsums vermieden werden.

measuring how much coffee I need to drink

Es ist ratsam, dass du mit deinem Kaffeekonsum experimentierst, um dein eigenes Limit zu bestimmen. Du kannst mit verschiedenen Kaffeesorten und unterschiedlichen Brühmengen experimentieren. Notiere dir, wie du dich danach fühlst.

enjoying coffee

Wenn du dich durch den Kaffee und das Koffein gut fühlst, solltest du bei deiner bisherigen Methode bleiben. Wenn du dich nach dem Kaffeetrinken unwohl fühlst oder es hasst, wie du dich fühlst, solltest du versuchen, weniger Kaffee aufzubrühen, weniger zu trinken oder das Getränk ganz von deinem Speiseplan zu streichen.

Ist es für schwangere Frauen sicher, Kaffee zu trinken?

Der Konsum von Kaffee ist für schwangere Frauen völlig unbedenklich. Experten raten jedoch dazu, dass Schwangere weniger Kaffee trinken als die Allgemeinbevölkerung. Einige der Nachteile, die wir bereits besprochen haben, sind einer der Hauptgründe dafür. Das liegt alles am Koffein:

  1. Koffein ist ein Stimulans, das heisst, es kann deinen Blutdruck und deine Herzfrequenz in die Höhe treiben.
  2. Koffein ist ein Diuretikum, das heisst, es entwässert dich.
  3. Koffein geht durch die Plazenta und erreicht dein Kind.

Studien haben zwar noch keinen eindeutigen Beweis dafür erbracht, dass hoher Koffeinkonsum das Risiko einer Fehlgeburt oder eines niedrigen Geburtsgewichts erhöht, aber es wird erforscht, was darauf hindeutet, dass es ein Risiko gibt. Daher raten die meisten Geburtshelfer/innen zu einem massvollen Konsum von Kaffee.

pregnant woman

Wenn die empfohlene Portionsgrösse für die meisten Menschen 400 mg Koffein oder 8 Unzen Kaffee beträgt, empfehlen Ärzte, dass schwangere Frauen nicht mehr als 300 mg pro Tag zu sich nehmen.

Wenn es um stillende Mütter und Kaffeekonsum geht, ist Mässigung entscheidend, besonders in den ersten Monaten. Aber selbst die La Leche League hält 2-3 Tassen Kaffee pro Tag oder 300 mg Koffein für eine gesunde und moderate Menge. Das heisst, solange keine negativen Auswirkungen auf das gestillte Baby zu beobachten sind.

Warum sollten Kinder keinen Kaffee trinken?

Die meisten Ärzte raten, den Konsum von Kaffee und Koffein bei Kindern zu minimieren. Cola, schwarzer Tee und natürlich Kaffee fallen in diese Kategorie. Aber warum sollte man den Kaffeekonsum von Kindern einschränken, wenn es doch so viele gesundheitliche Vorteile gibt?

creative brain

Kaffee sollte von Kindern nicht getrunken werden, da sich ihr Körper und ihr Geist ständig weiterentwickeln und die Auswirkungen von Koffein auf diese Entwicklung weitgehend unbekannt sind.

a random kid playing

Viele der Nachteile des Kaffeekonsums, wie z. B. erhöhte Unruhe und Schlaflosigkeit, betreffen jedoch wahrscheinlich auch jüngere Konsumenten. Vor diesem Hintergrund gibt es bestimmte Richtlinien für den Koffeinkonsum von Kindern:

  • 45 mg für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren (etwa eine halbe Tasse Kaffee)
  • 62,5 mg für Kinder im Alter von 7 bis 9 Jahren
  • 85 mg für Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren
  • 85-100 mg für Heranwachsende

Es ist Sache der Eltern, zu entscheiden, ob sie ihrem Kind den Konsum von Kaffee erlauben oder nicht.

mom allowing kid to drink coffee

Wenn du Koffein vermeiden willst, solltest du bedenken, dass es auch in Limonaden, Tee und anderen Sport- und Energiegetränken enthalten sein kann. Viele dieser Getränke werden bereits von Kindern regelmässig konsumiert.

Wie du deinen Kaffee gesünder machst

Wenn du die wunderbare Wirkung von Kaffee schätzt, aber dein Risiko für die negativen Auswirkungen des Koffeinkonsums verringern willst, findest du hier einige fantastische Tipps, die deinen täglichen Kaffee gesünder machen:

  1. Reduziere die Menge an Milch, die du in deinen Kaffee gibst. Wenn du deinem Kaffee Sahne oder Milch hinzufügst, erhöht sich der Kaloriengehalt. Wenn du eine bestimmte Sorte Kaffee magst, probiere sie ohne zusätzliche Milchprodukte. Du könntest angenehm überrascht sein! Du kannst auch milchfreie Milchpulver wie Mandel-, Soja- oder Hafermilch verwenden.
  2. Reduziere die Anzahl der Süssungsmittel, die du in deinem Kaffee verwendest. Wenn du deinen Kaffee übermässig süsst, führt das häufig dazu, dass du stark verarbeiteten und unnötigen Zucker in deine Ernährung aufnimmst. Reduziere die Menge an Zucker in deinem Kaffee (oder lass ihn ganz weg). Du kannst auch Honig oder Steviablätterextrakt als natürliche Süssungsmittel verwenden.
  3. Setze dir ein Limit für die Koffeinempfindlichkeit. Du kannst die Vorteile von Kaffee nur geniessen, wenn du es nicht übertreibst. Die negativen Auswirkungen von zu viel Kaffee und damit von zu viel Koffein können das ganze Erlebnis unattraktiv machen. Erwäge, auf koffeinfreien oder halbkoffeinierten Kaffee umzusteigen.
  4. Füge trockenes Pilzpulver hinzu. Die Zugabe von getrocknetem Pilzpulver zu deinem Kaffee ist eine beliebte Methode, um ihn zu personalisieren und gleichzeitig seinen Nährwert zu erhöhen. Pilze sind nahrhafte Lebensmittel, die reich an Vitaminen und Antioxidantien wie Ergothionein sind.
  5. Gib Zimt hinzu. Zimt ist ein klassischer Geschmacksverstärker für praktisch jedes Kaffeegetränk. Zimt ist reich an Antioxidantien, hat entzündungshemmende Eigenschaften und kann bei der Bekämpfung von Krankheiten helfen, ausserdem schmeckt und riecht er hervorragend.
  6. Füge Kakaopulver hinzu. Kakaopulver kann eine tolle Ergänzung zu deinem Kaffee sein. Cafe-Mokkas sind beliebte Café-Getränke, die aus Kaffee und Schokoladenpulver hergestellt werden, aber mit künstlichen Süssungsmitteln versetzt sind. Zu Hause kannst du die Süssigkeiten weglassen und trotzdem die Vorteile der immunologischen Modulation, der neuroprotektiven Eigenschaften und des Diabetikermanagements nutzen.

Deinen Kaffee gesünder zu machen, ist eine hervorragende Möglichkeit, den Nährstoffgehalt eines deiner Lieblingsgetränke zu verbessern. Vergiss aber nicht, dass zu viel Kaffee auch schädliche Folgen haben kann.

drinking coffee at the cafe

Zusammenfassung

Kaffee ist ein beliebtes Getränk und ein wichtiger Bestandteil der Ernährung vieler Menschen auf der ganzen Welt, vor allem in den Vereinigten Staaten. Viele Menschen schätzen das Getränk wegen der gesundheitlichen Vorteile, die es für ihren Körper und Geist hat.

drinking coffee

Koffein, der häufigste chemische Inhaltsstoff von Kaffee, bietet zahlreiche Vorteile für die Gesundheit und den Lebensstil. Allerdings hat er auch einige Nachteile, die meist mit einem übermässigen Koffeinkonsum zusammenhängen.

Wie bei anderen Dingen auch, gibt es beim Kaffeekonsum Vor- und Nachteile. Ob jemand trinkt oder nicht, hängt von seinen eigenen Vorlieben ab. Trotzdem hoffen wir, dass dieser Aufsatz deine Entscheidungsfindung unterstützt hat und du etwas Neues über Kaffee gelernt hast.

Follow us!

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere den Newsletter für interessante Informationen, die letzten Neuigkeiten und Offerten.

Name
Notizen

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters bestätigst du, dass du unsere Datenschutzerklärung gelesen hast und damit einverstanden bist - datenschutz

Login

Log in

Register

Neues Kundenkonto anlegen

Erstelle dein Profil und speichere deine Präferenzen, greif auf deine Bestellungen zu und vieles mehr.

Deine Kaffee-Vorlieben basierend auf dem Resultat des Kaffee-Quiz werden in deinem Profil gespeichert.

Deine persönlichen Daten werden benutzt um deine Erfahrung auf unserer Website zu unterstützen und für andere Zwecke gemäss der Datenschutzerklärung.

Ein Passwort wird an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

» Bist du ein Röster und an unserer Plattform interessiert? Nimm mit uns Kontakt auf!

Password Recovery

Passwort zurücksetzen

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link per E-Mail, womit Sie sich ein neues Passwort erstellen können.

Wähle deine Sprache

  • Deutsch
  • English
  • Français