Loading...

Gibt es eine bessere Art und Weise, einen verregneten Herbsttag zu verbringen, als zu Hause bei einer warmen Tasse Irish Coffee? Wenn Du zum Rezept springen möchtest, findest Du es unten. Wenn Du aber etwas über die Herkunft dieses Getränks erfahren möchtest, lies weiter.

Verschiedene Quellen streiten sich über den Ursprung des Irish Coffee-Cocktails in den 1940er und 50er Jahren. Einige schreiben Joe Sheridan zu, dass er der erste war, der Whiskey in Kaffee serviert hat, während er Chefkoch im Restaurant und Café auf der Foynes Airbase war. Stanton Delaplane, ein Reiseschriftsteller für den San Francisco Chronicle, behauptet, er habe Irish Coffee in die Vereinigten Staaten gebracht, nachdem er ihn auf dem Shannon Aiorport getrunken hatte.

Shannon airport (courtesy of Shannon Airport)

Seine Version ist, dass er mit dem Buena Vista Cafe in San Francisco zusammenarbeitete, um am 10. November 1952 mit dem Ausschank zu beginnen. Sheridan wanderte jedoch später aus, um im Buena Vista Cafe zu arbeiten, was diese Version etwas schwammig macht. Entweder brachte Sheridan ihn in das Buena Vista Cafe, und Delaplane behauptete fälschlicherweise, er habe ihn schon früher dorthin gebracht, oder Delaplane probierte ihn in Irland und brachte ihn in die USA, und Sheridan behauptete, er habe ihn mitgebracht, nur weil er einmal Whiskey in seinen Kaffee gemacht hatte. Oder sie haben beide bis zu einem gewissen Punkt Recht.

Buena vista cafe san francisco (courtesy of accidentaltravelwriter.com)

Etwas, das die Dinge jedoch in die richtige Perspektive rückt, ist, dass es seit dem 19. Jahrhundert in Europa dokumentierte Varianten von Kaffee-Cocktails gibt. In Frankreich war zu dieser Zeit jede Mischung aus Kaffee und Spirituosen ein Gloria. In Wien servierten viele Kaffeehäuser Getränke wie den Fiaker, einen Kaffee-Cocktail, der in einem Glas mit Schlagsahne als Topping serviert wurde.

So oder so ist das Rezept so einfach und klassisch, dass der wahrscheinlichere Fall ist, dass es in Europa von jemandem erfunden wurde, den die Zeit vergessen hat, oder von jemandem, dem der Ruhm der Erfindung egal war.

Das Rezept fur Irish coffee

Es gibt keine bessere Art und Weise, den Winter zu verbringen, als zu Hause mit einer warmen Tasse Irish Coffee! Hier ist ein Rezept, das wir für diese Winterzeit auf die Schnelle zubereitet haben.

Was Sie brauchen werden:

  • 100 ml frisch gebrühter Kaffee
  • 45 ml irischer Whisky
  • 22 ml Kaffeelikör
  • 22 ml irischer Sahnelikör
  • Topping (wahlweise): Schlagsahne

Vorbereitung:

  1. Gießen Sie den Whisky, Kaffee- und Sahnelikör In einen angewärmten Becher.
  2. Rühren Sie, um sie miteinander zu mixen und füllen Sie dann den Rest der Tasse mit Kaffee.
  3. Weiter rühren, bis alles vollständig vermischt ist.
  4. Topping mit Schlagsahne (wahlweise) darauf.
  5. Genießen Sie ihn!

Tipps

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie etwas Kaffee aus frischen Bohnen mit einer Brühmethode brühen, die die natürlichen, reichen Aromen des Kaffees wie bei einer Stempelkanne ermöglicht. Wählen Sie dafür einen unserer Gourmet-Kaffees, denn keine Menge an Zubereitung wird Kaffee aus alten oder minderwertigen Bohnen zum Genuss bringen! Sie sollten die Tasse auch vorwärmen, damit der Kaffee länger warm bleibt und Sie ihn in Ruhe genießen können.

Follow us!

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere den Newsletter für interessante Informationen, die letzten Neuigkeiten und Offerten.

Name
Notizen

Mit dem Abonnieren unseres Newsletters bestätigst du, dass du unsere Datenschutzerklärung gelesen hast und damit einverstanden bist - datenschutz

Login

Log in

Register

Neues Kundenkonto anlegen

Erstelle dein Profil und speichere deine Präferenzen, greif auf deine Bestellungen zu und vieles mehr.

Deine Kaffee-Vorlieben basierend auf dem Resultat des Kaffee-Quiz werden in deinem Profil gespeichert.

Deine persönlichen Daten werden benutzt um deine Erfahrung auf unserer Website zu unterstützen und für andere Zwecke gemäss der Datenschutzerklärung.

Ein Passwort wird an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

» Bist du ein Röster und an unserer Plattform interessiert? Nimm mit uns Kontakt auf!

Password Recovery

Passwort zurücksetzen

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link per E-Mail, womit Sie sich ein neues Passwort erstellen können.

Wähle deine Sprache

  • Deutsch
  • English
  • Français